Praxis für Psychotherapie

Aktuelles zur Coronakrise

Meine Praxis ist Teil der medizinischen Grundversorgung und ist während der Coronakrise uneingeschränkt geöffnet. Sie können die Praxis wie jede Arztpraxis zu Ihren Terminen aufsuchen und erreichen mich telefonisch wie immer während meiner Telefonzeiten.


Da mein Praxisraum groß ist, kann der Mindestabstand leicht eingehalten werden. Alle relevanten Punkte im öffentlichen Bereich wie z.B. Türklinken desinfiziere ich mehrmals täglich.


Zusätzlich können jetzt allerdings auch Videosprechstunden durchgeführt werden, diese laufen über einen zertifizierten Anbieter für Arztpraxen und sind gut abgesichert. Dies kann sinnvoll sein, wenn Sie auf dem Weg zu mir öffentliche Verkehrsmittel nutzen müssten oder wenn Sie besonders vorsichtig sind, weil Sie mit älteren Menschen oder Menschen mit Vorerkrankungen zusammen wohnen. Auch während einer Quarantäne kann ich im Rahmen von Videosprechstunden für Sie da sein. Sollten Sie nicht über einen Computer / Handy / Internet verfügen, sind auch telefonische Termine möglich.


Wenn Sie bei sich Anzeichen einer Erkältung, erhöhte Temperatur etc. feststellen, kommen Sie bitte nicht in die Praxis. Dann sind nur Videotermine möglich.

Ich wünsche Ihnen Kraft und Durchhaltevermögen für diese schwierige Zeit. Bleiben Sie gesund!